Musikzug übt wieder

Wiederbeginn der Proben mit Abstand und unter freiem Himmel

Nach über drei Monaten Pause hat der Musikzug Bodenburg am gestrigen Dienstag die Probenarbeit wieder aufgenommen. Nach viel Vorarbeit aufgrund unsicherer Auslegung der rechtlichen Vorschriften haben wir ab sofort wieder die Möglichkeit mit dem gesamten Musikzug zu Proben. Dies gilt jedoch nur im Freien unter Einhaltung der Abstände.

So haben wir uns entschieden die nächsten Wochen, solange das Wetter mitspielt, vor unserem Übungsraum auf dem Kirchplatz die wöchentlichen Proben wieder aufzunehmen. Zur „Prämiere“ kamen über 30 Musiker, womit wir hiermit direkt wieder auf dem Niveau vom Jahresbeginn waren. Musikalisch gibt es natürlich noch einiges aufzuholen, vor allem am Zusammenspiel muss in den nächsten Proben erst einmal wieder gearbeitet werden. Auch der ungewohnt weite Abstand sorgt für neue Bedingungen, da man seinen Nebenmann oder Nebenfrau nicht mehr wie gewohnt hört.

Zum Einstieg durften sich alle Geburtstagskinder der vergangenen Monate ihr Lieblingsstück wünschen, bevor es nächsten Dienstag mit intensiver Arbeit ausgewählter Stücke weiter geht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.