Adventskonzert 2015

AmP1050444  gestrigen Samstag fand der Bodenburger Adventsmarkt „Up’n Brinke“ rund um die Johanniskirche in Bodenburg statt.
Wie jedes Jahr hat der Musikzug die Veranstaltung musikalisch umrahmt.
Neben den traditionellen Weihnachtsliedern stand dieses Jahr die Erstaufführung der „Winterrose“ von Kurt Gäble auf dem Konzertprogramm. Dies ist ein Liederzyklus mit Texten zur Weihnachtsgeschichte. Zwischen bekannten Werken wie „Tochter Zion“, „Maria durch ein Dornwald P1050413ging“ und „O du fröhliche“ wurden vier Texte vorgelesen, die eine „nachdenkliche Betrachtung des Weihnachtsfestes“ bewirken sollen.
Mit dem „Concerto D’Amore“ von Jacob de Haan und den andächtigen Kompositionen „Celtic Crest“ und „Eventide Fall“ wurde den begeisterten Zuhörern ein besinnlicher und gemütlicher Einstieg in die Adventszeit geboten.

P1050407Nach dem Konzert geklommen einige höhenmutige Turmbläser den Kirchturm und ließen den Adventsmarkt mit einigen Weihnachtsliedern ausklingen.

Der Musikzug Bodenburg wünscht seinen Freunden und Fans eine besinnliche Adventszeit.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.