Festliches Frühjahrskonzert

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jahreshauptversammlung

Am 12.01.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Musikzug Bodenburg statt. Der 2. Vorsitzende Udo Wolfram konnte im gut gefüllten Übungsraum der Musiker über die Auftritte im vergangenen Jahr berichten. Neben diversen Unterhaltungs-Musiken und Umzügen standen dabei vor allem die drei Konzerte im Vordergrund. Dabei konnten die Musiker mit einer guten Besetzung stets die Ohren der Zuhörer erfreuen. Auch der Bericht über die Mitgliederstatistik fiel durch eine leicht gestiegene Zahl von Aktiven, Azubis und fördernden Mitgliedern durchweg positiv auf. Dabei konnten im Laufe des Jahres viele jüngere Bläser aus dem Jugendorchester im Hauptorchester aufgenommen werden.
Dirigentin Danielle Schmöle hob in Ihrem Bericht neben den musikalischen Erfolgen auch die stetige Entwicklung des Jugendorchesters hervor. Neben monatlichen Proben und 3 Auftritten der Nachwuchsbläser kamen auch bei Ihnen gemeinschaftliche Aktivitäten nicht zu kurz.
Zum Ende der Veranstaltung stand traditionell die Ehrung und der Dank an verdiente Musiker auf der Tagesordnung. Hier seien vor allem Karl-Heinz Wirries für 50 Jahre, Leopold Lehmann und Manfred Andreas für 60 Jahre und Wilhelm Lehne für lange 70 Jahre Vereinszugehörigkeit zu nennen. Für die meisten Anwesenheiten in 2017 wurden nach alter Tradition die Musiker Florian Meinhold und Andreas Knoll mit 68 Teilnahmen, gefolgt von Danielle Schmöle und Heinz Lehmann, sowie der Nachwuchsschlagzeuger Jonas Könnecke als bester Jugendlicher geehrt.
Bei der Jahresterminplanung wurde auf den traditionellen Karnevalsumzug am 10.02. und das erstmalig stattfindende Frühjahrskonzert im Bodenburger Bullenstall am 24.02. hingewiesen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Adventskonzert 2017

Am gestrigen Samstag fand der Bodenburger Adventsmarkt „Up’n Brinke“ rund um die Johanniskirche in Bodenburg statt. Wie jedes Jahr hat der Musikzug die Veranstaltung musikalisch umrahmt.
Neben den traditionellen Weihnachtsliedern standen dieses Jahr die Erstaufführungen von „Stal Himmel“ von Alan Fernie und „Scarborough Fair“ des US Folk-Rock-Duos Simon & Garfunkel auf dem Programm. Auch das Weihnachtslied „All I want for Christmas is you“ der Pop-Künstlerin Maria Carey wurde getreu dem Motto „nach dem Konzert ist vor dem Konzert“ neu für den vorweihnachtlichen Auftritt einstudiert. Das schottische „Eventide Fall“ und eine Ballade über die Blue Ridge Mountains in Tennessee rundeten den andächtigen Auftritt ab.

Nach dem Konzert geklommen einige höhenmutige Turmbläser den Kirchturm und ließen den Adventsmarkt mit einigen Weihnachtsliedern ausklingen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Oktoberfest der Feuerwehr Bodenburg

Am vergangenen Samstag hat der Musikzug das Oktoberfest der Feuerwehr Bodenburg musikalisch unterhalten. Mit einer bunten Mischung aus Marsch, Polka und Stimmungsmusik wurden dem Publikum von jung bis alt ordentlich eingeheizt.   Die in traditioneller Tracht gekleideten Musiker begonnen passend zum goldenen Herbstwetter mit dem Konzertmarsch „Die Sonne geht auf“. Weiter ging es unter anderem mit Helene Fischer, der „Schützenliesel Polka“ und auch der „Bayrische Defiliermarsch“ durfte nicht fehlen. Vor dem Musikzug hatten bereits 15 Nachwuchsmusiker aus dem Bodenburger Jugendorchester eine Handvoll Stücke zum Besten gebracht und nach dem Fass-Anstich so den zünftigen Abend eingeleitet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstkonzert 2017

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Oktoberfest Feuerwehr Bodenburg

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pfingstfrühkonzert 2017

Am Pfingstsonntag stand das alljährliche Frühkonzert des Musikzugs auf dem Terminplan. Jedoch musste aufgrund von Regen der Veranstaltungsort spontan vom Marktplatz in eine nahe gelegene Scheune verlegt werden. Doch die Zuhörer ließen sich weder von der frühen Uhrzeit noch vom schlechten Wetter abhalten und dies wurde mit einer bunten Mischung Blasmusik belohnt.
Zu Beginn standen traditionell die beiden Choräle „Lobe den Herrn“ und „Die Himmel rühmen“ auf dem Programm. Anschließend ging es mit der Polka „Die lustigen Dorfschmiede“ und dem Popstück „The Cream of Clapton“ weiter. Bei „Lieder der Berge“, ein Walzer-Potpourri, konnten die Zuhörer in Erinnerungen schwelgen.
Neben der musikalische Premiere „The Marches of John Williams“ wurden die Pausen zwischen den Stücken erstmals mit kurzen Ansagen verschiedener Musiker überbrückt. Dabei gab es neben einigen Informationen zu Werk und Komponist auch die ein oder andere Anekdote zu erzählen.
Mit verschiedenen Polkas, Märschen und modernen Rock/Pop-Stücken nahm das Konzert seinen Verlauf.
Im Anschluss wurden beim gemeinsamen Frühstück bei Rosi und Bongo noch einige gemütliche Stunden verlebt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pfingstfrühkonzert

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frühshoppen in Ringelheim

Am 1. Mai durften die Musiker des Musikzug Bodenburg das Frühshoppen des Spielmannszug Ringelheim unterhalten.
In der fantastischen Kulisse des ehemaligen Gutshofes konnte das Publikum mit einem bunten musikalischen Programm erfreuen. Neben altbewährten Stimmungshits wie der „Musikantenlaune“ oder „Griechischem Wein“ konnte man auch mit dem modernen „Rock me“ aufwarten.
Bei „Auf der Vogelwiese“ und dem „Steigermarsch“ unterstützen die anwesenden Musikfreunde die Bodenburger mit textsicherem Gesang.
Besonderes Highlight war jedoch der gemeinsame Auftritt mit den Gastgebern. So wurde, wie schon im vergangenen Jahr beim selben Termin, den Marsch „Das Lieben bringt groß Freud“ zum Besten gebracht werden.
Wir bedanken uns bei unseren Gastgebern für einen schönen Tag und kommen gerne wieder!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kindergarten zu Besuch beim Jugendorchester

Am Osterdienstag besuchte der Kindergarten aus Breinum die Probe des Jugendorchesters Bodenburg.
Mit fast 20 Jungmusikern, einigen erwachsenen Bläsern und 21 Kindergartenkindern war der Übungsraum des Musikzugs gut gefüllt.
Das Jugendorchester spielte für die kleinen Gäste einige Werke, wie „Celtic Crest“ und „Rolling in the Deep“. Zwischen den einzelnen Stücken errieten die Kinder begeistert die Namen der Musikinstrumente und die Musiker spielten einige Töne auf ihrem Instrument. Außerdem wurden mehrfach die Plätze gewechselt, damit die Kinder mehrere Instrumente beim Spielen belauschen und bestaunen konnten.
Nach dem Vortrag des Jugendorchesters waren die Gäste aus dem Kindergarten selbst an der Reihe.
Abwechselnd hatten sie die Möglichkeit den verschiedenen Instrumenten Klänge zu entlocken. Einige brauchten kleine Tipps zum Anfang, anderen gelang auf Anhieb ein passabler Ton.
Die Kleinen hatten viel Spaß und schreckten auch vor großen Instrumenten wie der Tuba und der Großen Trommel nicht zurück. „Ganzschön anstrengend“ sagten einige Kinder, andere waren belustigt über die verschiedenen Töne die auf den Instrumenten zustande kamen.
Als der Besuch sich dem Ende neigte und die Kinder sich auf den Weg machen wollten, kam ein Junge zurück und wollte unbedingt weiterspielen. Beim Gehen fragte er noch ganz begeistert ob er das Waldhorn des Musikers nicht mit nach Hause nehmen könne, um dort weiter zu üben.
Die Musiker des Jugendorchesters erfreute der Vormittag und auch die Dirigenten des Jugendorchesters, Danielle Schmöle und Maik Eisner, waren von der Begeisterung und der musikalischen Leistung der Gäste fasziniert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar