Jubiläum – 145 Jahre Musikzug Bodenburg

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bodenburger Jugendliche unternehmen Ausflug zum Eislaufen

Unser Jugendorchester, bestehend aus 22 jungen Musikerinnen und Musikern, hat zur Abwechslung der monatlichen Probe am vergangenen Samstag einen Ausflug in die Eissporthalle Salzgitter unternommen. Zusammen mit der Jugendfeuerwehr und der Kirchengemeinde Bodenburg vergnügten wir uns beim Schlittschuhlaufen. Der gut gefüllte Bus fuhr um 13:30 Uhr mit den fröhlich gelaunten Jugendlichen ab. Kurze Zeit später standen Erfahrene und Schlittschuh-Leihen motiviert auf den Kufen und liefen über die Eisfläche. Nach einer kurzen Pause bei Pommes und Chicken-Nuggets ging es gestärkt zurück auf’s Eis. Am späten Nachmittag kehrten wir erschöpft aber glücklich nach Bodenburg zurück.

Nach dem tollen Ausflug kann sich das Bodenburger Jugendorchester nun mit voller Energie auf unseren nächsten Auftritt am Ostersamstag beim Bodenburger Osterfeuer vorbereiten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Karnevalsumzug 2019

Anfang März veranstaltete der Musikzug Bodenburg seinen alljährlichen Karnevalsumzug durch den Flecken. Trotz des teils kalten und trüben Wetters ging es um 10 Uhr mit über 50 bunt Kostümierten am Vereinsheim des Musikzugs los. Die Strecke war so geplant, dass nahezu der gesamte Ort an der farbenfrohen und musikalischen Darbietung der Bodenburger Jecken teilhaben konnte.

Unterwegs gab es wie jedes Jahr einige Versorgungsstationen, an denen sich die zahlreichen Musiker und Sammler stäken konnten. Im Anschluss fand der erfolgreiche und amüsante Tag im Vereinsheim bei einem deftigen Vesper einen gelungenen Abschluss.
Vor allem freute sich der Musikzug wie jedes Jahr über die Unterstützung einiger Sammler, welche während des musikalischen Umzugs die Spenden von den Zuhörern entgegennehmen konnten.

Für alle gegeben Spenden, ob groß oder klein, bedankt sich der Musikzug herzlich bei den Gebern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

57 aktive Musiker und 91 Zusammenkünfte beim Musikzug Bodenburg

Am 11.01.2019 fand die Jahreshauptversammlung des Musikzugs Bodenburg statt. Der 1. Vorsitzende Christoph Schnelle konnte im gut gefüllten Übungsraum der Musiker über die Aktivitäten im vergangenen Jahr berichten. Neben 45 Proben standen ebenso viele Auftritte auf dem Terminplan. Highlights waren dabei neben der sehr gelungenen Premiere des Frühjahrskonzerts im Bullenstall und der fünften Auflage des Herbstkonzerts in der Zimmereihalle bei Thiemt vor allem die Teilnahme am Schützenumzug in Hannover. Aber auch bei diversen Ständchen für fördernde Mitglieder und mit lockerer Unterhaltungsmusik konnten wieder viele Zuhörer begeistert werden. Dirigentin Danielle Schmöle lobte in ihrem Bericht die gute musikalische Leistung der Musiker.

Die Mitgliederzahl ist im vergangenen Jahr auf 57 Aktive angewachsen. Auch das Jugendorchester konnte mit einer stolzen Anzahl von 21 Jung-Musikerinnen und Musikern mittlerweile schon mehrere Auftritte in 2018 absolvieren für die in monatlichen Proben diverse Stücke einstudiert wurden. Bei den Vorstandswahlen löste Kylian Schirrweit Florian Meinhold als Beauftragter für den Übungsraum ab, da dieser nun den Posten des Schriftführers bekleidet. Nele Peschutter übernimmt die Kassenführung. Die anderen Vorstandsposten sind wiedergewählt worden, mit Ausnahme des 1. Vorsitzenden, der aktuell noch vakant ist.
Zum Ende der Veranstaltung stand traditionell die Ehrung und der Dank an verdiente Musiker auf der Tagesordnung. Katrin Hallmann wurde für 10 Jahre Mitgliedschaft im Musikzug ausgezeichnet, Peter Voßhage, Jens Dortmund und Udo Wolfram für 40 Jahre und Heinrich Schrell sen. für 60 Jahre Vereinstreue geehrt. Nach alter Tradition wurden für die meisten Anwesenheiten im Jahr 2018 Florian Meinhold und Andreas Knoll mit jeweils 83 (von 91) Teilnahmen, gefolgt von Udo Wolfram mit 77, sowie der Nachwuchsschlagzeuger Jonas Könnecke als bester Jugendlicher mit 69 Teilnahmen geehrt.

Bei der Jahresterminplanung wurde auf den traditionellen Karnevalsumzug am 02.03. hingewiesen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstkonzert wieder ein voller Erfolg

Am 29.09. hat der Musikzug Bodenburg die mittlerweile fünfte Auflage seines Herbstkonzertes veranstaltet. Um die 300 Fans und Freunde der Bodenburger Blasmusik erlebten ein buntes Programm mit dem Motto „Wir Musikanten“. 44 Musiker eröffneten unter der Leitung von Dirigentin Danielle Schmöle mit der gleichnamigen Polka den Abend. Im weiteren Verlauf durfte sich jedes Register mit einer besonderen Einlage präsentieren. In der Pop-Ballade „The Rose“ glänzten die Waldhörner gleich zu Beginn durch einige Solo-Passagen. Mit einem Schlager-Medley der norddeutschen Band Santiano sowie dem Radetzky-Marsch von Johann Strauss wurden die Zuhörer in der herbstlich dekorierten Zimmereihalle in Stimmung gebracht.

Im Laufe des Abends konnten sich die verschiedenen Register, wie die sechs Saxophone mit „Sax-Time“ oder das tiefe Blech mit dem „Ambrosianischen Lobgesang“, den Applaus der Gäste erarbeiten. Auch das fünfköpfige Schlagzeugregister hatte in den vergangenen Wochen eine Solo-Einlage erarbeitet, bei der die Bläser einmal durchatmen konnten, bevor mit Filmhits von Ennio Morricone auch die Italo-Western-Fans auf ihre Kosten kamen.
Mit der Polka „Von Freund zu Freund“ wollten die Feuerwehr-Musiker aus dem Marktflecken ihr Konzert beenden, jedoch gaben Sie den „Zugabe“-Rufen nach und legten unter anderem mit dem „Niedersachsenlied“ noch einige Stücke obendrauf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstkonzert 2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit neuem Schlagzeug für die Zukunft gewappnet

Der Musikzug Bodenburg hat in ein neues Schlagzeug investiert. Das Vorgängermodell hat damit nach mehr als 30 treuen Dienstjahren ausgedient. Zugute kommt die Neuanschaffung vor allem den sechs jungen Auszubildenden am Schlagzeug. Aber auch die beiden bereits im Musikzug aktiven Jungschlagzeuger mit ihren 10 und 13 Jahren profitieren von den neuen Trommeln und weiterem Zubehör. Dazu gehören neben den verschiedenen Trommeln und notwendigen Ständern auch Transport-Cases, die ein sicheres transportieren in unserem Anhänger ermöglichen. In den nächsten Wochen wird sich das insgesamt sechsköpfige Schlagzeug-, Trommel- und Schlagwerkregister in ihr neues Instrument eingewöhnen und die Feinabstimmung vornehmen, damit es zum alljährlichen Herbstkonzert am 29.09. in der Zimmereihalle bei Thiemt in Östrum einsatzbereit ist.

Am vergangenen Wochenende wurde ein erster Probentag für das Herbstkonzert in der Turner-Musik-Akademie in Alt Gandersheim abgehalten. Die Musiker haben dort in verschiedenen Instrumentengruppen intensiv an mehreren Stücken gearbeitet. Zum Abschluss stand eine Gesamtprobe auf dem Zeitplan. Hier wurden die einzelen Stränge zusammengeführt, sodass sowohl die Musiker als auch die Dirigentin optimistisch für die kommenden Wochen gestimmt sind.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vereinsausflug ins Weltkulturerbe-Bergwerk Rammelsberg

Mitte August hat der Musikzug Bodenburg einen Vereinsausflug in das Weltkulturerbe-Bergwerk Rammelsberg in Goslar unternommen. Ziel des Ausflugs war neben der Kameradschaftspflege auch der Freizeitausgleich für die Musiker und ihre Familien nach zahlreichen Auftritten über die Sommermonate.

Mit einem Bus fuhr die bunte Truppe von fast 50 Personen zwischen 3 und 80 Jahren mit vielen Kindern und auch einigen verdienten Alterskameraden am Samstagmorgen am Übungsraum los. Vor Ort wurden verschiedene Führungen angeboten. Neben einer Fahrt mit der Grubenbahn ins Bergwerk und einer Einfahrt in den Berg zu Fuß stand auch eine oberirdische Tour durch die alten Erzaufbereitungshallen zur Auswahl. Zwischen den Führungen wurde die Zeit zu einem Museumsbesuch oder persönlichen Gespräche genutzt.

Am Nachmittag ging es zurück nach Bodenburg, wo der gemeinsame Tag bei frisch gegrilltem mit reichhaltigen Salatbuffet und angeregten Gesprächen zwischen Jung und Alt einen schönen Ausklang fand.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ereignisreiche Wochen beim Musikzug

In den vergangenen Wochen waren die Musikerinnen und Musiker des Musikzugs viel unterwegs. Auf dem Terminplan stand neben diversen Ständchen für langjährigen Mitglieder in Nah und Fern zum Beispiel auch die Königsproklamation des KKS Bodenburg. Dabei konnten wir zur Freude des Musikzuges die Bürgerscheibe bei unserem Posaunisten Florian Meinhold proklamieren.

Am vergangenen Wochenende stand die 888 Jahrfeier im Nachbarort Wehrstedt an. Dort konnten wir am Samstag die Gäste zu Kaffee und Kuchen mit unserer Blasmusik unterhalten. Neben Polkas und Märschen präsentierten wir auch moderne Werke wie ein Medley von Schlagerstar Helene Fischer und der britischen Rock-Pop-Band „Coldplay“.

Dem Sonntag, 01. Juli, fieberte der Verein schon seit langem entgegen. Es ging wie jedes Jahr zum weltgrößten Schützenausmarsch nach Hannover. Die An- und Abreise erfolgte wie schon in der Vergangenheit mit dem Zug. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit an den Bahnhöfen und auch in den Verkehrsmitteln die Mitreisenden musikalisch zu unterhalten. Nach dem Festumzug (zu finden in der NDR-Mediathek, wir sind der letzte Verein) spielten wir bei bestem Sonnenschein noch im Waterloo-Biergarten in Hannover auf bevor wir die Heimreise antraten. Die lustige Zeit an diesem gemeinsamen Tag fördert das Miteinander und die Kameradschaft.

Mit dem Übungsdienst sind wir aktuell in der Sommerpause, bevor wir ab Ende Juli in die Vorbereitungen für unser alljährliches Herbstkonzert am 29.09.2018 bei Fa. Thiemt starten.

Am 22.07. umrahmen wir vorher allerdings noch den Zeltgottesdienst zum 15-jährigen Bestehen des Freien Bads Bodenburg.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendorchester im Rasti-Land

 

Am heutigen Sonntag hat das Jugendorchester des Musikzugs Bodenburg einen Tagesausflug ins Rasti-Land unternommen. Mehr als 20 Kinder verlebten bei bestem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen einen amüsanten Tag.
Neben Wasserrutsche und Achterbahn gab es vor allem bei der Schiffsschaukel und dem Freifallturm großen Andrang. In der Mittagszeit wurde der Bollerwagenfuhrpark an einem Rastplatz geparkt und zur Stärkung der Gruppe wurde ein reichhaltiges Picknick ausgebreitet.

Am späten Nachmittag traten die Kinder und die Betreuer nach einem anstrengenden aber sehr lustigen Tag die Heimreise nach Bodenburg an.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar