Outdoor Konzertvorbereitung bei Scheinwerferlicht

Hier eine kleiner Einblick von unserem letzten Übungsabend am vergangenen Dienstag. Wir haben das schöne Wetter noch einmal genutzt um Outdoor vor unserem Vereinsheim zu proben. Aufgrund der zeitig einsetzenden Dämmerung wurden Strahler aufgestellt, damit die knapp 40 Musikerinnen und Musiker außreichend Licht bekommen.

Mit einer Sonderprobe am heutigen Freitagabend werden wir unsere intesive Probenarbeit fortsetzen, um am 26. bzw. 27. September unser Konzert im Schlosshof veranstalten zu können. Aufgrund der Witterung werden wir die musikalischen Übungsstunden ab sofort in einem Saal in der Nähe veranstalten, um uns die Blasmusik auch bei Regen und Kälte nicht nehmen lassen zu müssen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.