Musikzug jetzt ökologisch verträglicher!

SAMSUNGEs war an der Zeit dem alten Gastank mitsamt maroden Leitungen zu entsagen und einen Schritt in Richtung ökologische Zukunft zu gehen. Auch ein Musikzug kann heutzutage nicht mehr die Augen verschließen vor dem Klimakollaps und offenen Ozonlöchern. Deshalb hat der Verein die Zeichen der Zeit erkannt und eine neue VITODENS 200 Therme installiert. Nun kann man sich auch im harten Winter wieder ohne schlechtes Klima-Gewissen im warmen Übungsraum aufhalten.IMG_0165 Auch wenn es einen hohen Einsatz an Mensch und Material abgefordert hatte, wurde dieses Projekt mit hohem Engagement angegangen und zur Vollendung gebracht. Der Dank gilt allen Helfern und insbesondere unserem Bauleiter Kalle!

Über Pascal Richter

Ehrenpressewart bis 2013...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.