Ereignisreiche Wochen beim Musikzug

In den vergangenen Wochen waren die Musikerinnen und Musiker des Musikzugs viel unterwegs. Auf dem Terminplan stand neben diversen Ständchen für langjährigen Mitglieder in Nah und Fern zum Beispiel auch die Königsproklamation des KKS Bodenburg. Dabei konnten wir zur Freude des Musikzuges die Bürgerscheibe bei unserem Posaunisten Florian Meinhold proklamieren.

Am vergangenen Wochenende stand die 888 Jahrfeier im Nachbarort Wehrstedt an. Dort konnten wir am Samstag die Gäste zu Kaffee und Kuchen mit unserer Blasmusik unterhalten. Neben Polkas und Märschen präsentierten wir auch moderne Werke wie ein Medley von Schlagerstar Helene Fischer und der britischen Rock-Pop-Band „Coldplay“.

Dem Sonntag, 01. Juli, fieberte der Verein schon seit langem entgegen. Es ging wie jedes Jahr zum weltgrößten Schützenausmarsch nach Hannover. Die An- und Abreise erfolgte wie schon in der Vergangenheit mit dem Zug. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit an den Bahnhöfen und auch in den Verkehrsmitteln die Mitreisenden musikalisch zu unterhalten. Nach dem Festumzug (zu finden in der NDR-Mediathek, wir sind der letzte Verein) spielten wir bei bestem Sonnenschein noch im Waterloo-Biergarten in Hannover auf bevor wir die Heimreise antraten. Die lustige Zeit an diesem gemeinsamen Tag fördert das Miteinander und die Kameradschaft.

Mit dem Übungsdienst sind wir aktuell in der Sommerpause, bevor wir ab Ende Juli in die Vorbereitungen für unser alljährliches Herbstkonzert am 29.09.2018 bei Fa. Thiemt starten.

Am 22.07. umrahmen wir vorher allerdings noch den Zeltgottesdienst zum 15-jährigen Bestehen des Freien Bads Bodenburg.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.