Die erste Probe des Jugendorchesters nach der Corona-Pause

Nachdem das große Orchester bereits vor ein paar Wochen wieder anfing zu proben, zog nun auch das Jugendorchester des Musikzugs am vergangenen Samstag nach. Motiviert begannen die Nachwuchsbläser die Probe mit dem schon oft aufgeführten Stück „Santiano“. Man merkte den jungen Musikern die Freude an, wieder gemeinsam zu musizieren. Die Probe wurde mit voller Begeisterung vor dem Vereinsheim durchgeführt. Unter anderem wurde begonnen „How to train York Dragon“, ein neues aufregendes Stück, einzuüben. Insgesamt waren alle mit der ersten Probe nach langer Zeit zufrieden und gucken mit Vorfreude auf unser nächstes Treffen, wo weiter an neuen und schon bekannten Liedern geübt werden soll.

Auch die Nachwuchsmusiker haben ihre Probenarbeit wieder aufgenommen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.