Adventsmarkt in Bodenburg

Am gestrigen Samstag haben die Feuerwehr-Musiker aus Bodenburg den örtlichen Adventsmarkt musikalisch umrahmt. Den Anfang haben hierzu die Nachwuchs-Musiker aus dem Jugendorchester gemacht. In der adventlichen Atmosphäre der Johannis-Kirche konnten sowohl mit weihnachtlichen Klängen als auch mit modernen Liedern einige besinnliche Minuten für die Zuhörer geschaffen werden.

Im Anschluss daran gab es vor der Kirche ein kurzes Konzert vom Musikzug. Bei Glühwein, Bratwurst und gebrannten Mandeln wurden hier einige musikalische Highlights aus dem Jahr 2019, wie zum Beispiel das Heavy-Metal-Medley „Metal“ aber auch besinnliche Klänge präsentiert.

In der nächsten Woche wird bei der alljährlichen Weihnachtsfeier das vergangene Jahr in gemütlicher Atmosphäre rekapituliert, bevor wir uns noch auf eine neue Veranstaltung in unserem Terminkalender vorbereiten:

Am Dienstag, 17.12. läd der Musikzug Bodenburg zum lebendigen Adventskalender der evangelischen Kirchengemeinde ein. Beginn ist um 18 Uhr am Übungsraum in der Kirchstraße.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.