Adventskonzert in St. Johannis Kirche

Am vergangen Samstag hat der Musikzug den Bodenburger Adventsmarkt Up’m Brinke rund um die Bodenburger Kirche mit einem Konzert umrahmt.P1040587
In der voll besetzten Kirche begrüßten die Musiker die Zuhörer mit dem Weihnachtslied „Es wird schon glei dumpa“.
Anschließend folgten die „Bohemian Rhapsody“ von Queen sowie der altertümliche Dankchoral „Ambrosianischer Lobgesang“.
Mit den darauffolgen Weihnachtsliedern kam eine adventliche Stimmung in der St. Johannis Kirche auf. Zum Abschluss wurde das „Concerto d’Amore“ von Jacob de Haan präsentiert. Dieses Werk ist eine gefühlvolle Kombination aus barocker Ouvertüre, einem energischen Pop Abschnitt und einer mitreißenden Swing-Passage.P1040580
Nach langem Applaus spielte der Musikzug als Zugabe „Tochter Zion“ und „Stille Nacht“. Das begeisterte Publikum sang dabei aus vollem Halse mit, sodass man das Gefühl hatte, an Heilig Abend in der Christvesper zu sitzen.
Nach dem Konzert erklommen noch einige höhenerprobte Musiker den Kirchturm und gaben von dort ein paar Weihnachtslieder zum Besten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.